Ausrüstung für unsere crossover-Freizeit 

STAIRWAY-TO-HEAVEN : Tour-2022

 

BEKLEIDUNG 

• feste Bergstiefel Kat. B oder besser Kat. B/C - knöchelhohe, feste Bergstiefel die Halt geben,
  gut sitzen und eingelaufen sind (keine Trekking-, Turn- oder Halbschuhe!) 
  hier gibt es vertiefende Infos zu Bergschuhen Kat B/C 

• Berghose - fester, wärmender Stoff (keine Jeans!) 

• Hemd / Bluse - warm, fester Stoff 

• Socken / Wollsocken / Sportsocken - warm, strapazierfähig 

• Sonnenschutz (Hut / Käppi, Sonnenbrille, Sonnencreme, -Lippenstift) 

• warme Jacke / Pullover / Fleece-Jacke (es kann ordentlich kalt werden!) 

• Regenjacke / Gore-Tex Jacke (wind- und wasserdicht!) 

• Regenhose (nach Gusto, Gewicht beachten!) 

• warme Mütze (od. Stirnband), warme Handschuhe, Schal / Buff  

• Bekleidung zum Wechseln 

 

SONSTIGES

• Rucksack (40 bis 50 Ltr. - Außentaschen sind in den Bergen eher hinderlich!) 

• Regenhülle für Rucksack 

• Wanderstöcke / Trekkingstöcke (gut und hilfreich, jedoch kein Muss) 

• Hüttenschlafsack (ist in den Hütten vorgeschrieben) 

• Brille, Ersatzbrille? 

• Hüttenschuhe / Sandalen / FlipFlops (sonst die Ersatz-Socken nehmen) 

• Waschsachen (Zahncreme, Duschgel, Handtuch, ... )

• Ohrstöpsel - gut für einen ungestörten Schlaf... 

• Hirschtalg - gegen Wundlaufen (Alternative: Gehwol Fusskrem) 

• persönliche Apotheke: Kleine Schere, Pflaster, Blasenpflaster, Pinzette 

• Rettungsdecke, Medikamente (das wichtigste haben wir in der Bergapotheke dabei, siehe auch  
  die Medikamentenliste) 

• Taschenlampe / Stirnlampe, kleines Taschenmesser

• große Wasserflasche (oder drei kleine PET-Flaschen 0,5 Ltr. - 1,5 Ltr gesamt!) 

• Brotzeitdose für das Vesperbrot für tagsüber 

• Ausweispapiere, DAV-Ausweis, Schreibzeug, kleine Bibel

• Bargeld etc. (keine Kartenzahlung auf den meisten Hütten!) 
  (als "Taschengeld" empfehlen wir ca. 10,- bis 15,- EUR pro Tag; damit kann man
  mal eine
Limo, ein Bier oder ein Glas Wein kaufen, eine Postkarte schreiben oder
  sich eine Tafel
Schokolade gönnen) 

• Zusatz-Snacks / Riegel als Notproviant für unterwegs - nach Gusto (Schokolade und
  ähnliches
kann man meist auch auf den Hütten kaufen) 

 

KLETTERSTEIG-AUSRÜSTUNG 

• Klettergurt / Hüftsitzgurt *) 

• Normgerechtes Klettersteig-Set (Klettersteig-Bremse) *) 

• Kletterhelm / Steinschlaghelm *)

• 1 Bandschlinge (vernäht, 60cm Nutzlänge) *) 

• 1 HMS-Karabiner mit Verschlusssicherung *) 

• 1 Kurz-Prusikschlinge *) 

• Lederhandschuhe / Klettersteig-Handschuhe 
  im Klettersteig gibt es Stellen mit Verletzungsgefahr, insbesondere an Stahlseilen.
  Ein wirksamer Schutz gegen solche Verletzungen sind Lederhandschuhe oder
  Klettersteig-Handschuhe. Solche werden für unsere Tour benötigt. 

 

Wichtiger Hinweis: 

*) für diese grundlegenden Sicherungsgeräte für Klettersteige gilt: 

sie dürfen keine Beschädigung aufweisen, 

sie müssen den aktuellen Normen entsprechen, 

das Alter muß innerhalb der vom Hersteller vorgegebenen Gebrauchsdauer liegen (im Zweifelsfall sind hier die Angaben der Gebrauchsanleitung maßgebend) und 

sie dürfen nicht von einem Rückruf betroffen sein, siehe hier: 

https://www.alpenverein.de/Bergsport/Sicherheit/Rueckruf-Klettersteigsets/

oder hier:

https://www.alpenverein.de/Suchergebnis/?q=Rückruf

 

 

Stand: 2022-05-19