zu unserer crossover-Freizeit 

BERGABENTEUER FÜR KINDER UND ELTERN

 

gibt es einige Voraussetzungen, die zwingend erforderlich sind; nachfolgend führen wir diese auf und begründen sie, soweit möglich und sinnvoll:  

 

Fit und Gesund 
Du und deine Eltern sollten fit und gesund sein. Wandern in Höhen von ca. 2.000 m ist anstrengend. Macht gerne vorher zur Einstimmung und Vorbereitung schon mal kleinere Wanderungen (2-3 Stunden) in eurer Umgebung!
Falls ihr unsicher seid, wie dies einzuschätzen ist, könnt ihr uns gerne fragen: KONTAKT
  .

Hier gibt es mehr Information zum Thema FITNESS & GESUNDHEIT .

 

DAV-Mitgliedschaft
ist für diese Freizeit wegen der Versicherung Voraussetzung. Ihr könnt euch in einer der vielen DAV-Sektionen anmelden. In der Sektion DAV-Gipfelkreuz bekommt ihr z.B. auch kurzfristig eine (Online-) Bestätigung; diese sendet ihr uns dann bitte zu. 

 

Bergschuhe, Kleidung, Rucksack 
Für die Touren braucht ihr richtige Bergschuhe (knöchelhohe, feste Bergstiefel die Halt geben, gut sitzen und eingelaufen sind).

Außerdem braucht ihr:

  • geeignete Kleidung für Regen und wechselnde (auch kalte) Temperaturen: wind- und wasserdichte Regenjacke, warmer Pullover, Wollmütze 
  • kleiner, leichter Rucksack für Kinder, großer Rucksack für Erwachsene (für Essen, Trinken, Kleidung während der Touren)
  • Sonnenschutz: Sonnenhut, Sonnencreme, Sonnenbrille? 

Die weitere Ausrüstung findet ihr auf unserer AUSRÜSTUNGSLISTE  

 

Medikamentenliste
Aufgrund der Abgelegenheit in den Bergen brauchen wir für Krankheitsfälle oder Auftreten von Symptomen von allen Teilnehmern eine ausgefüllte Medikamentenliste, welche vom Arzt eurer Wahl unterschrieben wurde. Eine Vorlage erhaltet ihr spätestens einige Monate vor der Freizeit.